Newsmagazin

Im Autolack21 Newsmagazin finden Sie aktuelle Neuigkeiten von Autolack21, Trends rund um Autolacke und Farbtöne, Technologietrends, sowie sonstige Neuigkeiten aus dem Zubehör und Werkzeugbereich.

Ist Ihnen etwas neues bekannt? Senden Sie uns interessante Artikel an info(at)autolack21.de

Das Aktuellste

26.04.2017

Praxistipp - Klarlack seidenmatt und seidenglänzend

Herstellung von Klarlack im Glanzgrad seidenmatt und seidenglänzend

Als Standard-Klarlacke bieten wir glänzenden und matten Klarlack an. Durch das richtige Mischen dieser zwei Klarlacke lassen sich...weiter...

Kategorie: Autolacke
13.04.2017

SATA RPS - angepasste Verpackungen

Die Umstellungsphase der Verpackungen der SATA RPS-Einwegbechersysteme hat jetzt begonnen.

Die einzelnen RPS-Varianten werden schrittweise umgestellt.

Änderungen im Detail:

Neues DesignNeue...weiter...

Kategorie: Autolack21, Trends & Neues

13.04.2017

Ostergrüße

Heute schicken wir Ihnen herzliche Ostergrüße - wir wünschen Ihnen einen schönen Start ins lange Osterwochenende und erholsame Tage im Kreise Ihrer Familie.

Geben Sie nicht nur den Ostereiern einen...weiter...

Kategorie: Autolack21
20.03.2017

Frühlingsanfang

Heute ist Frühlingsanfang - Zeit mal raus zu kommen!

Wurden auch Sie schon von den Frühlingsgefühlen gepackt und freuen sich auf flotte Spritztouren, aber Ihr Auto ähnelt eher dem tristen...weiter...

Kategorie: Autolack21, Trends & Neues

14.03.2017

Jetzt neu: 2K HS Härter 2,5 Liter kurz

Der 2K HS Härter ist ab jetzt auch in Gebindegröße 2,5 Liter mit der Ablüftzeit kurz erhältlich!

Durch das ergiebige HS-Verfahren ist der Härter äußerst zeit- und materialsparend.Der 2K HS Härter...weiter...

Kategorie: Autolack21, Trends & Neues

Immer auf aktuellem Stand bleiben, die Autolack21 RSS Newsfeeds

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unsere Autolack21 News aus den verschiedenen Rubriken automatisch in einem RSS-Feed zu empfangen.

RSS ist ein plattform-unabhängiges auf XML basierendes Format - entwickelt um Nachrichten und andere Web-Inhalte auzutauschen. Die Abkürzung RSS steht für "Really Simple Syndication".

Wie funktionierts? Einfach einen der folgenden Feeds anklicken und im Browser oder einem anderen Newsreader abonnieren.